Hinterdupfing

Genre:                         Komödie / Dialektfilm
Produktionsjahr:                                       2013

Erstaufführung:                           03. Mai 2014 Bundesstart:                                08. Mai 2014
Filmlänge:                                       ca. 120 min
Sprache:                          deutsch / bayerisch
Hinterdupfing
Hinterdupfing – wie der Name schon verrät, ist in diesem Dorf nichts geboten. Jeder Tag gleicht dem anderen, die Gemeinde hängt weit zurück. Vereinzelt wird noch mit D-Mark gehandelt, Autos werden nicht benötigt, ja auch Smartphones findet man hier nicht. Ungewollt gestrandete Urlauber verdrehen der Dorfjugend den Kopf. Diese bricht auf in die Stadt und erlebt die Welt, welche sie sofort ins heimatliche Hinterdupfing bringen will. Daher locken sie mit mehr oder weniger unlauteren Mitteln weitere Touristen an, um die Dorfsituation aufzuwerten. Der Plan geht auf, Fremde kommen und gehen, das Geld fließt. Doch ist die kleine Gemeinde dem Aufschwung gewachsen?
Die DVD zum Film ist hier erhältlich:
Share by: